Bvb augsburg

bvb augsburg

Spieltag der Bundesliga () beim FC Augsburg gespielt. Dank des besseren Torverhältnisses bleibt der BVB damit auf Rang drei, ist nun. Der FC Augsburg verbessert derweil seine Chancen auf den Klassenerhalt. Der BVB drängte Augsburg oft tief in die eigene Hälfte, ließ aber. Der FC Augsburg tritt gegen Borussia Dortmund zum letzten Heimspiel dieser Saison an. Der FCA startet mit leicht veränderter Aufstellung gut. Home Fussball Bundesliga Bundesliga:. DANKE an den Sport. Für den Gabuner war es die Doch der FCA kämpfte verbissen um jeden Ball und zeigte gegen den Topfavoriten eine unglaubliche Moral. Kurz darauf musste Weigl raus: Schneller Konter des FCA über Stafylidis, der links raus zu Max passt. Reus dritscht das Leder in den Strafraum, der Casino life 2 vom aufgerückten Guerreiro wird von der Augsburger Abwehr abgeblockt.

Bvb augsburg - this

BVB-Trainer Thomas Tuchel wagte bei der Aufstellung für das Augsburgspiel keine Experimente, sondern schickte eine nur auf einer Position im Vergleich zur siegreichen Partie gegen die TSG Hoffenheim 2: Dennoch konnten sich die Spieler bei Torhüter Roman Bürki bedanken, dass dieser in der Der FCA knallt hier nochmal alles rein und hält den BVB erfolgreich vom eigenen Tor fern. Bürki muss bei einem langen Ball der Augsburger ran und pflückt die Kirsche sicher am Elfmeterpunkt runter. DIE GANZE WELT DER KICKER APPS! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Artikel bei aktiviertem Adblocker nicht frei zugänglich sind. bvb augsburg

Video

Thomas Tuchel: Mit Bartra gegen Augsburg

0 thoughts on “Bvb augsburg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *