Bowls spiel

bowls spiel

Jeder Spieler muss seine Zehe (seinen Fuß) auf die Fußmatte stellen, wenn er die Zielkugel (Jack) oder die Spielkugeln (Bowls) wirft. - Ein Spieler der den Jack. Bowls ist ein britischer Kugelsport. Das Wort bowls ist der englische Ausdruck für „Kugeln“ (vgl. . vereinzelt auf Eurosport. Weiter verbreitet sind im übrigen Europa die dem Bowls ähnlichen Spiele Boccia (Italien) und Pétanque (Frankreich). ‎ Geschichte · ‎ Spielfeld (Green, Rink, Mat) · ‎ Teams, Formationen · ‎ Regeln. Das bereits im Mittelalter in England und Schottland bekannte Bowls - Spiel ist eng verwandt mit Boule, Pétanque und Boccia. Bowls-Kugeln bestehen aus. Kugeln, die mehr als 2 m vom Jack entfernt liegen, werden nicht gewertet. Eine angenehme und freundliche Atmosphäre wird erreicht durch gelegentliches Aufheben und Über- reichen des Bowls an den Gegenspieler 9. Turnier Bilder Vereinsmeister Bilder 7. Die Sportgeräte beim Bowls bestehen aus Kunststoff traditionell auch aus Holz. Bowls wird auch als Präzisionssport bezeichnet. bowls spiel

Video

Bowling Trick Shots

0 thoughts on “Bowls spiel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *